Montage von thermischen Solaranlagen

zur Heizungsunterstützung und Warmwassererzeugung


Sonnenwärme für Warmwasser und Heizungsunterstützung

Thermische Solaranlage erzeugen ganzjährig, während der Sonnenstunden, Energie für Ihre Heizungsanlage. Je nach Aubau der Heizungsanlage haben Sie die Möglichkeit die erzeugte Energie nur für Ihre Trinkwassererwärmung, oder mit etwas mehr Kollektorfläche und dem Einsatz eines Pufferspeichers, auch zur Heizungsunterstüzung zu verwenden. Teilweise kann dadurch (je nach Witterung) Ihr Wärmeerzeuger von April bis August komplett ausgeschaltet werden. Je nach Anlage wird die benötigte Wärmeenergie alleine durch die Sonne erzeugt.